Kostenlose COVID-19-PCR-Tests für Personen, die vor dem Inkrafttreten des neuen COVID-Gesetzes eine erste Impfstoffdosis erhalten haben

Entsprechend den Empfehlungen des Staatsrats zum neuen CovidCheck-System, das am 1. November in Kraft tritt, hat die Regierung beschlossen, allen Personen, die vor dem 1. November eine erste Impfdosis erhalten haben, kostenlose COVID-19-PCR-Tests zur Verfügung zu stellen.

Dieser Beschluss der Regierung gibt Personen, die sich für eine Impfung entschieden haben und somit teilweise geimpft wurden, die Möglichkeit, sich in der Übergangsphase vor der zweiten Dosis kostenlos testen zu lassen. Zu diesem Zweck erhalten die betroffenen Personen ab dem 1. November 5 personalisierte Testgutscheine (über ihre Sozialversicherungsnummer/"Matricule"). Es wird darauf hingewiesen, dass die COVID-19 PCR-Tests 72 Stunden lang gültig sind und in allen akkreditierten medizinischen Analyselabors in Luxemburg durchgeführt werden können (BioNext, Ketterthill, Laboratoires réunis).

Pressemitteilung des Staatsministeriums / Ministeriums für Gesundheit

Zum letzten Mal aktualisiert am